Team Glarnerland

miteinander - füreinander - voneinander!

Unter dem Namen „IG Team Glarnerland“ (IG-TGL) besteht mit Unterstützung des Glarner Kantonal- Fussballverbandes (GKFV) eine Interessengemeinschaft der nachfolgend unterzeichnenden Fussballvereine. Als Sitz der IG-TGL gilt die Postanschrift des GKFV, Postfach 328, 8750 Glarus.

Die IG-TGL bezweckt innerhalb des GKFV die Förderung des Junioren-Leistungsfussballs durch Bereitstellung der notwendigen Rahmenbedingungen. Das Wohl und die Interessen jedes einzelnen Spielers bzw. seines gesetzlichen Vertreters stehen dabei im Vordergrund. Ein Spieler soll sich
aus freiem Willen – unter Einhaltung der Wechselfristen – für oder auch gegen das TGL entscheiden dürfen und es sollen daraus keinerlei Sanktionen gegen ihn oder sein Umfeld erhoben werden.

Weitere Informationen zum Team Glarnerland finden Sie hier

Mitglieder der IG-TGL sind aktuell (alphabetische Reihenfolge):

  • FC Glarus
  • FC Linth 04
  • FC Rüti
  • FC Schwanden
  • FC Weesen

Das Reglement zur IG-Vereinbarung finden Sie hier.



Rolle der Eltern

  1. Unterstützung, motiviert den Junior fürs TGL
  2. Hilft dem Junior Schule / Lehre und Sport gemeinsam zu ermöglichen
  3. Motiviert den Junior bei moralischen Tiefs 
  4. Emotionale Kontrolle / emotionalen Ausgleich suchen
  5. Zeigt Interesse und besucht wenn möglich Spiele / Trainings
  6. Unterstützt die Junioren / Team mit privaten PW-Fahrdienst für Trainings und Spiele
  7. Keine Kritik über Trainer / Funktionär vor Junior